Google
 


Chapman’s Baobab

Ca. 45 km südlich von Gweta liegt Chapman’s Baobab, der häufig als größter Baum Afrikas bezeichnet wird. Sein Stammesumfang beträgt ca. 25 m und dank seiner 7 Stämme hat er den Beinamen “Seven Sisters” erhalten.

Forscher und Entdeckungsreisende wie Thomas Baines und Chapman haben sich in der Rinde des Baumes verewigt und in einem hohlen Stamm wurden Nachrichten hinterlegt. Auch Livingstone und Selous schlugen ihr Lager hier auf.

15 km weiter nördlich befindet sich Green’s Baobab.
 

Quelle GPS-Daten: The Shell Tourist Map of Botswana. Mit freundlicher Genehmigung des Botswana Tourism Boards

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum
Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm