Google
 


Mokolodi Nature Reserve

Außerhalb von Gaborone liegt das 30 km² große Mokolodi Nature Reserve, daß 1994 von der Mokolodi Wildlife Foundation gegründet wurde. Das Ziel dieser Stiftung ist es, den Kindern Botswanas zu zeigen, wie wertvoll die Umwelt und Tierwelt des Landes ist und daß beidegeschützt werden müssen.

Neben bereits hier lebenden Tieren wie Kudus, Warzenschweinen und vielen Schlangenarten wurden auch andere Arten wieder eingeführt. Hierzu gehören beispielsweise das Zebra, Giraffen, Elenantilopen, Nilpferde und Nashörner.

Verschiedene Projekte zum Schutz seltener Tiere wurden gestartet. So konnten durch das Mokolodi-Schutzprogramm für Breitmaulnashörner diese wieder im Okavango Delta angesiedelt werden.

Die landesweit einmalige Wild Cheetah Transit Station nimmt sogenannte “Problem- Geparden” auf, die von Farmern gebracht werden. Sie werden in sicheren Gegenden wieder ausgesetzt und zu Forschungszwecken beobachtet.

Z.Zt. 4 junge verwaiste Elefanten werden in Zusammenarbeit mit dem Serendib Elefanten- Waisenhaus aufgezogen.

Gleichzeitig werden jedes Jahr tausende Schüler eingeladen und in die Tier- und Pflanzenwelt ihres eigenen Landes eingeführt. So haben die meisten Kinder noch niemals einen Elefanten gesehen und kennen sie nur aus den Erzählungen als große, graue Bestien sind, welche die Ernte vernichten. Hier können Sie die Elefanten in ihrem natürlichen Umfeld und im sanften Umgang mit ihren Artgenossen erleben sowie auch mit ihnen interagieren. Sie können mit ihnen durch das Reserve laufen und bekommen so nahezu ein Teil der “Familie”. Und verstehen so, warum viele Touristen von weit her kommen, um die grauen Riesen in Freiheit zu erleben.

Im Mokolodi Wildlife Sanctuary and Rehabilitation Centre werden Tiere, die durch Autos, elektrische Zäune, Hunde, Gift, Fallen, Wilderei etc., gepflegt, gepäppelt und anschließend soweit möglich wieder in die Wildnis entlassen.

Auch die umliegenden Kommunen werden in die Arbeit des Schutzgebietes einbezogen und profitieren so vom Schutz der Natur.

Einige Chalets stehen in Mokolodi für Übernachtungsgäste zur Verfügung. Das Restaurant mit Blick über das Reservat ist auch für Tagesbesucher geöffnet.
 

Quelle GPS-Daten: The Shell Tourist Map of Botswana. Mit freundlicher Genehmigung des Botswana Tourism Boards

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum
Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm