Google
 


Mesosaurus Fossil Site & Quiver Tree Dolorite Park

koecherbaum_hill_3
Ca. 40 km nordöstlich von Keetmanshoop an der C17 finden sich mehr als 5.000 Köcherbäume auf felsigem Untergrund, von denen einige schon mehr als 600 Jahre alt sind.

Zudem wurden hier Fossilien des Mesosaurus, einem amphibien-ähnlichen Tier mit beweglichen Zähnen, gefunden, die in einer zweistündigen Tour besichtigt werden können. Diesselben Fossilien in denselben Felsformationen wurden auch in Südamerika gefunden und beweisen somit die Theorie vom urzeitlichen Auseinanderdriften der Kontinente.

Zudem gibt es neben zwei Wanderwegen (3 & 10 km) auch die Gräber von zwei deutschen Schutztrupplern zu sehen, die hier im Kampf gegen die Nama gefallen sind.

Auch “Singende Felsen” gibt es hier, die einem der Farmbesitzer auf Anfrage in der Regel gern zeigt.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum
Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm