Google
 


Skelettküste/Skeleton Coast Park

skeleton_coast_ntb
Die unwirtliche Skelettküste ist bekannt für ihre Bilder von gestrandeten Schiffswracks und den Knochen verendeter Wale. Diese Region ist einer der einsamsten, ungastlichsten und am wenigsten besuchten Orte dieser Erde und gilt als größter Schiffsfriedhof der Welt.

Der Skeleton Coast Park erstreckt sich vom Kunene River im Norden für ungefähr 500 km entlang der Küste bis zum Ugab River im Süden und ist geprägt von Sanddünen, Canyons und Gebirgsketten.

Durch den kalten Benguela-Strom im Atlantik, der auf das heiße Klima der Namib trifft, entsteht häufig Nebel, wodurch sich ein einzigartiges Ökosystem mit mildem bis kühlem Klima, ungewöhnlichen Pflanzen und einer faszinierenden Tierwelt entwickelt hat. Nicht nur viele kleine, perfekt an die Umgebung adaptierte Reptilien und Säuger leben hier; sogar Elefanten und Löwen, die in den letzten Jahren immer häufiger gesehen werden, haben sich an an das Leben in dieser Wüste angepasst.

Den besten Überbilck über die Skeleton Coast und die Schiffswracks bekommt man im Rahmen einer Fly in-Safari oder während eines Rundflugs von Swakopmund. Die meisten Wracks sind mit dem Fahrzeug nur schwer oder gar nicht zu erreichen. Die hohe Zahl der Schiffsunglücke hier erklärt sich durch die starke Sichtbehinderung aufgrund des Nebels, der Unterströmung des Benguela-Stroms sowie der heftig landeinwärts wehenden Südwest-Winde. Die Seeleute, die hier strandeten, hatten keine Überlebenschance.

skeleton_coast_ntb_3
Der südliche Teil der Skelettküste ist als National West Coast Tourist Recreational Area mit einem Permit frei zugänglich. Tagesbesucher dürfen den Park nur von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang besuchen und müssen ihn spätestens um 17.00 Uhr verlassen.

Die Permits erhalten sie an den Eintrittstoren Ugab River im Süden und Springbokwasser im Osten. Auch in Windhoek sowie im Tourist Bureau in Swakopmund sind die Permits erhältlich.

Sehr einfache Übernachtungsmöglich- keiten stehen für sie südlich des Ugab River an Meile 108 und Meile 72 zur Verfügung. Es empfiehlt sich jedoch, weiter südlich zur Cape Cross Lodge oder bis nach Henties Bay bzw. Swakopmund zu fahren. Wer den Skeleton Coast Park in Springbokwasser verlässt, wird von vielen Unterkünften im Damaraland erwartet.

Durch den planktonreichen Benguela-Strom ist die Skelettküste ein Paradies für Fische und somit auch für Angler. Insbesondere im Dezember, Ferienzeit in Namibia, sind der Campingplatz bei Torra Bay und die Bungalows in Terrace Bay sehr gut gebucht und Voranmeldungen sind unerlässlich. Möchte man hier übernachten, muß man das Ugab Tor bis 15.00 Uhr, das Tor in Springbokwater bis 17.00 Uhr passieren.

Terrace Bay ist eine verlassene Bergbausiedlung und bietet dem Besucher einen kleinen Lebensmittelladen, eine Tankstelle, ein einfaches Restaurant und eine Bar. Auch eine Landebahn ist vorhanden. Unterkunft gibt es in komfortablen Bungalows und muß bei den Namibia Wildlife Resorts gebucht werden (eMail reservations@nwr.com.na oder über einen Veranstalter). Wildes Campen ist verboten.

Die ökologisch sehr sensible Region nördlich von Terrace Bay kann nur mit ausgewählten Anbietern via Fly In-Safari erreicht werden und es gibt nur wenige Übernachtungscamps. Kann Terrace Bay noch mit einem normalen PKW erreicht werden, benötigt man für andere Strecken im Skeleton Coast Park mit seinem tiefen Sand einem Wagen mit Allradantrieb; Erfahrung im Umgang damit ist wie die Mitnahme von ausreichend Wasser, Nahrung und Treibstoff unbedingt notwendig.

Eine Besonderheit nahe des Hoarusib Riviers sind die röhrenden Dünen: Ab einer bestimmten Windstärke gleitet der Sand wie ein Schneebrett von der Düne hinab wodurch ein Reibungsgeräusch entsteht, das viele Kilometer weit getragen wird.

Canyons, Berge, pastellfarbene Ebenen, die röhrende Dünen, Schiffswracks, Robbenkolonien, ein Besuch in einem Himba-Dorf und die Sichtung von Oryx, Springbock sowie mit Glück der Wüstenelefanten, Geparden oder Löwen - Ein Besuch des Skeleton Coast Parks ist eine Safari, wie man sie nirgendwo anders erlebt.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum
Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm