Google
 


Battlefields

© South African Tourism
In einem Umkreis von ca. 50 km rund um die Stadt Dundee in KwaZulu-Natal liegt die Battlefield Route- Die Straße der Schlachtfelder. Hier fanden viele historisch bedeutende Schlachten zwischen den Zulus, Briten und Buren statt.

In St. Vincente’s findet man das Isandlawana- Museum gleich neben dem Schauplatz des ersten großen Kampfes am 22.01. 1879, als fünf britische Truppen auf 25.000 Zulus trafen. Kaum einer der Kämpfer überlebte. Geführte Touren mit Informationen zu dieser Schlacht werden angeboten.

Isandhlwana_battlefield_sat
Am Rorke’s Drift am Buffalo River, ca. 30 km von Isandlawana entfernt, siegten im gleichen Monat 100 Engländer gegen 4.000 Zulus. Auch hier gibt es ein Museum  und das Schlachtfeld kann besucht werden. 10 km weiter am Fugitive’s Drift verloren zwei Offiziere der britischen Armee die Fahne des Empires an die Zulus, und am 04. Juli 1879 fand die entscheidende Schlacht zwischen den beiden Kriegsgruppen am Umfoloi River bei Ulundi statt, an die heute noch ein Denkmal erinnert. Hier wurden die Zulus endgültig geschlagen.

27 km von Dundee fand die Schlacht am Blood River statt, an die heute noch das gleichnamige Monument erinnert. Hier besiegten 464 Buren eine Heer von ca. 12.000 Zulus.

Für Besucher, die an der Geschichte Südafrikas interessiert sind, lohnt ein Besuch der Battlefields unbedingt, wobei man genügend Zeit einplanen sollte, da die Region sehr hügelig und die Straßen zumeist nicht geteert sind.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm