Google
 


Hazyview

Das noch junge Städtchen Hazyview wurde 1959 mit der ersten Poststation gegründet. Heute liegt es inmitten üppiger Bananenplantagen und ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Panoramaroute sowie für Tagesbesuche im Krüger National Park. Das Kruger Gate, das Numbi Gate sowie das Phabeni Gate, das neueste Tor zum Park, sind gut von Hazyview aus zu erreichen.

Seinen Namen erhielt Hazyview, da die Umgebung aufgrund von Sommernebeln häufig in leichtem Dunst erscheint, was wunderbare Anblicke hervorzaubert.

Viele Aktivitäten wie Golf, Heißluftballonfahrten, Wanderungen, River Rafting, Reiten und Fischen werden in Hazyview und Umgebung angeboten.

Eine weitere Attraktion ist das Shangaan Cultural Village, wo Besuchern die Lebensweise und die Traditionen des Shangaan-Volkes vermittelt werden. Der Marula Market ist täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Hier können Sie beobachten, wie die Künstler und Handwerker des Dorfes ihre Produkte herstellen und sie natürlich auf Wunsch auch kaufen.

Auch geführte Touren durch das Dorf, mit und ohne Mittagessen, werden angeboten. Abends findet auf Einladung des Chiefs ein Fest in seinem Kraal statt. Die Geschichte der Shangaan wird durch Sänger und Tänzer erzählt, bevor die Frauen des Chiefs ihre Gäste zu einem traditionellen Mahl in ihren Hütten einladen. Traditionelle Getränke und Speisen werden gereicht, bevor der zweite Teil der Vorführung beginnt.
 

Rissington Inn
Rissington_th


Das Rissington Inn ist eine kleine, preisge- krönte Lodge im Herzen des Lowvelds. Ein idealer Ausgangs- punkt, um die Schön- heiten der Region zu erkunden...
 ->

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm