Google
 


Irma Stern Museum

Irma Stern (1894 - 1966) ist Südafrikas bekannteste Malerin. Sie studierte an der Kunstakademie in Weimar bevor sie 1919 zurück nach Kapstadt ging. Obwohl sie in verschiedenen Stilrichtungen malte, gilt sie als Begründerin eines “afrikanischen Impressionismus”

Das Haus, in dem die zu Lebzeiten als avantgardistisch angesehene Künstlerin bis zu Ihrem Tod lebte, wurde 1971 als Museum eröffnet, in dem viele ihrer Gemälde und auch zahlreiche Skulpturen aus anderen Ländern Afrikas zu sehen sind, die sie sammelte.

Das Museum liegt im Kapstädter Vorort Rosebank (Ecke Cecil Road / Chapel Road) und ist ein Muß für jeden Kunstfreund.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm