Google
 


Lake Sibaya

Der Lake Sibaya in KwaZulu Natal ist mit ca. 65 km² der größte Süßwassersee Südafrikas. Nur durch hohe, bewaldete Dünen ist er vom Indischen Ozean getrennt.

In der Trockenzeit ist er häufig das einzige stehende Gewässer in der Region und somit ein Anziehungspunkt für die zahlreichen Wildtiere.

Auch die kilometerlange Küstenlinie mit ihren einsamen Stränden steht unter strenger Aufsicht, da hier von November bis Februar die Meeresschildkröten ihre Eier ablegen und dabei nicht gestört werden dürfen.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm