Google
 


Outeniqua Choo-Tjoe

© South African Tourism
Von George aus fährt der Outeniqua Choo-Tjoe, eine historische Dampfeisenbahn, in der Sommerzeit täglich (Ausnahme Sonn- und Feiertags) und in der Winterzeit (Mai - August) drei mal wöchentlich durch die wunderschöne Landschaft entlang der Küste bis nach Knysna bzw. umgekehrt.

Die Fahrt führt via Victoria Bay, Wilderness, Sedgefield und Goukamma entlang des Meeres und der einsamen Sandstrände, über Lagunen und den spektakulären Kaiman’s River Viadukt sowie auf den teils steilen Kehren der beeindruckenden Berge der Seenregion.

Hauptquartier des Zuges in George ist Choo-Tjoe-Station, der das Outeniqua Railway Museum angeschlossen ist.

In den Sommermonaten von Mitte August bis Mitte Mai fahren normalerweise zwei Züge täglich,  im Winter fährt dagegen nur ein Zug pro Tag.

Aufgrund heftiger Regenfälle, die die Bahnstrecke teils schwer beschädigten, wird die Strecke George - Knysna zur Zeit jedoch nicht befahren. Seit März 2007 verbindet der Outeniqua Choo-Tjoe daher die beiden größten Museen der Region: Das Transnet Transport Museum in George und das Marine-Museum in Mossel Bay. Es wird erwartet, daß die Reparatur der Bahnlinie bis mindestens Ende 2007 dauern wird.

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm