Google
 


Paarl

paarl_sat
Paarl liegt ca. 50 km von Kapstadt entfernt in den sogenannten Winelands und gehört zu den 3 ältesten von Europäern gegründeten Siedlungen des Landes. Mit dem benachbarten Wellington bildet Paarl seit 2002 die Verwaltungseinheit “Drakenstein Local Municipality”.

1687 siedelten hier die ersten holländischen Einwanderer und nutzten das mediterrane Klima und den fruchtbaren Boden für die Landwirtschaft und hier insbesondere den Weinanbau. Auch viele Hugenotten aus Frankreich siedelten sich hier an, die ihre Kenntnisse des Weinanbaus mitbrachten. Noch heute zeugen viele französisch-klingende Namen der Bewohner der Region, aber auch der Weingüter wie z.B. “Laborie” hiervon.

Seinen Namen erhielt der Ort, der später aus den einzelnen Farmen entstand, von einem großen Granitfelsen, der bei bestimmten Lichtverhältnissen wir eine Perle (afrikaans: Paarl) glänzt.

paarl_oudepastoriemuseum_sat
In der Oude Pastorie (Alte Pfarrei) ist heute das Paarl Museum untergebracht, in dem die Geschichte der mit ca. 80.000 Einwohnern größten Stadt in den Winelands erzählt wird.

So wurde schon 1720 die erste Kirche erbaut und auch viele andere Gebäude aus der Zeit zwischen 1710 und 1760 existieren noch heute. Die an der 11 km langen Main Street gelegene Strooidak- Kirche (“Strohdach-Kirche”), geplant vom Archi- tekten Thibault, wurde 1805 eingeweiht.

Ein aus Holland stammender Lehrer in Paarl bemerkte um 1870, daß die Sprache der Einwanderer sich so weit vom ursprünglichen holländisch entfernt hatte, daß sie als ein eigenes Idiom gelten mußte: Die Sprache Afrikaans war offiziell geboren. Das Afrikaanse Taalmonument erinnert hieran.

Paarl ist eine wohlhabene Gemeinde mit einem schönen Stadtbild aus kapholländischen Häusern, gepflegten Villen und viel Grün. Üppige Gärten und die uralten Eichen geben der Stadt ein besonderes Flair. Um den Ort herum liegen zahlreiche Weingüter, die exzellente Weine produzieren, und die zumeist auch zu Weinproben einladen.

Auf der jährlichen Nederburg Wine Auction werden über 6.000 Kisten Wein (2006) an mehr als 2.000 Käufer versteigert. Viele Weingüter an der Paarl Wine Route freuen sich über Besucher, die die Kellereien besichtigen und die Weine verkosten möchten

Auch für Golfer ist Paarl mit den vielen wunderschönen Golfplätzen in und um den Ort ein idealer Ausgangspunkt.

Das Paarl Mountain Nature Reserve ist ein 1.900 ha großes Naturschutzgebiet. Wanderwege von unterschiedliche Länge führen durch die Bergwälder und die heimische Fynbos Vegetation. Picknickplätze laden zum Verweilen ein und auch Angeln ist möglich (Erlaubnis erforderlich). In diesem Nature Reserve liegt das Meulwater Wild Flower Reserve, das täglich geöffnet ist. Hier kann man mehr als 200 heimische Pflanzen bewundern.

Nördlich des Stadtzentrums an der R303 befindet sich ein Vogelschutzgebiet, in dem mehr als 250 verschiedene Vogelarten eine Heimat gefunden haben. Von verschiedenen Beobachtungs- plätzen aus kann man sie erleben.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm