Google
 


Panoramaroute (Scenic Route)

© South African Tourism
Ein  Höhepunkt jeder Reise durch Südafrika ist der Besuch der sogenannten Panoramaroute in Mpumalanga. Hier brechen die Drakensberge abrupt über eine Randstufe 1.000 m hinab und ermöglichen insbesondere in den trockenen Wintermonaten faszinierende Ausblicke über das sogenannte Lowveld. Von God’s Window aus kann man dann sogar bis in das weit entfernte Mozambique hinüberblicken. Die vielen Flüsse haben in dieser Grenzregion eine Vielzahl von Wasserfällen und Schluchten geschaffen, die der Scenic Route ihre unvergleichliche Schönheit geben.

Die Panoramaroute kann innerhalb eines Tages als Rundfahrt absolviert werden, wobei sehenswerte Orte wie Graskop - God’s Window - Lisbon Falls - Berlin Falls - Bourke’s Luck Potholes - Blyde River Canyon - Echo Caves - Ohrigstad - Pilgrim’s Rest - Sabie und die Mac Mac Falls alle entlang der Route liegen. Aber auch ein mehrtägiger Aufenthalt lohnt sich natürlich auf jeden Fall.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm