Google
 


Pilgrim’s Rest

Pilgrimsrest_mp_sat
Pilgrim’s Rest in Mpumalanga ist der Inbegriff eines Goldgräberdorfes. 1873 wurde hier durch den Goldgräber Patterson alluviales Gold gefunden, das im Fluß glitzerte. Der Fund löste einen “Gold Rush” aus und zog Digger aus aller Welt an.

Wie sich herausstellte, fand sich an diesem Ort das größte Vorkommen an Oberflächengold im gesamten  Südlichen Afrika und der Ort wuchs schnell an. 1895 wurde die Transvaal Gold Mining Estate Ltd. ins Leben gerufen, welche das Gold hier bis 1971 abbaute.

Das gesamte Dorf, daß immer noch aus den nur provisorisch erhaltenen Wellblech- und Holzhütten der Goldgräber bestand, wurde anschließend vom Staat übernommen und unter Denkmalschutz gestellt. Der Ort wurde liebevoll und authentisch restauriert und vermitteln dem Besucher heute noch als ein Open Air-Museum die Atmosphäre des Lebens hier zur Zeit der Goldgräber.

Museen im Museum sind das Transport Museum sowie das Central Reduction Works.

pilgrimsrest_goldpanning_sat
Neben dem Erhalt des Ortes selbst wurden im Diggings Site Museum auch drei Goldgräber-Camps originalgetreu nachgebaut und können besichtigt werden. Übrigens kann man hier selbst mit einem Sieb bewaffnet den Flußsand waschen und mit etwas Glück kleine Goldnuggets finden!

Auch ein Besuch im vierten Museum des Ortes, dem Alanglade Period House, wo der Leiter der Transvaal Gold Mining Estate Ltd. lebte, lohnt sich und vermittelt Interessantes über die Goldgräberzeit des Ortes. Ein historischer Gemischtwarenladen, ein “General Store”, in dem Nahrungsmittel, Whisky, Werkzeug und weitere Bedarfsgegenstände erstanden werden konnten, wurde wieder errichtet. Ebenso können die alte Druckerei der Zeitung “Pilgrim’s Rest News” sowie das historische Royal Hotel, das auch heute noch Gäste aufnimmt, besichtigt werden.

Interessante Einblicke in die Geschichte von Pilgrim’s Rest kann man auch auf dem Friedhof sammeln, von dem aus man zudem einen wunderbaren Blick über das Tal hat, da er auf einem Hügel über dem Ort liegt. Auch der Besuch einer Goldaufbereitungsanlage und das Miner’s House, ein typisches Goldgräberhaus, ist möglich.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm