Google
 


Port Edward

port_edward_whale_sat
Der kleine Ferienort Port Edward liegt ca. 150 km südlich von Durban in KwaZulu-Natal entfernt und ist von Bananenplantagen und subtropischer Fauna umgeben.

Blickpunkt ist der 24 m hohe North Sand Bluff Leuchtturm, von dem aus man eine schöne Aussicht hat. Unten im Leuchtturm gibt es ein kleines Museum sowie ein Café.

Im Lighthouse Café kann man sich auch nach einer Führung in die Rote Wüste (Red Desert) erkundigen, die man nicht auf eigene Faust besuchen kann:

Westlich von Port Edward liegt dieser 11 ha große Bereich mit Hügeln und Tälern, auf deren roter Erde es keinerlei Vegetation gibt. Überweidung durch Rinderherden der Zulus im 19. Jahrhundert und Winderosion sind für die Entstehung dieser kleinen Wüste verantwortlich.

Badegäste erwarten überwiegend felsige Strände, doch es gibt auch einige sandige Buchten. Auch Wale und Delphine kann man hier beobachten. Ein weiterer Anziehungspunkt für Naturfreunde ist das 3.247 ha große Umtamvuna Nature Reserve, daß nördlich von Port Edward liegt. Über 280 Vogelarten leben hier und Wanderwege verschiedener Länge können genutzt werden. Das Baden im Fluß ist jedoch streng verboten!

Ebenfalls am Leuchtturm in Port Edward starten zwei Wanderwege und man kann von Port Edward aus auch an Pferde Trails teilnehmen, die 1, 4 oder 6 Tage dauern.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm