Google
 


Port Elizabeth

PE_casino_satour
Die Algoa Bay wurde von den frühen Seefahrern seit Diaz 1488 als Ankerplatz und zur Versorgung mit Frischwasser und Proviant genutzt. Im Jahr 1799 wurde das Fort Frederick von den Briten erbaut, was als Gründungszeitpunkt von Port Elizabeth gilt. Die ersten 4.000 Siedler erreichten den Ort, der seinen Namen nach der verstorbenen Ehefrau des damaligen Gou- verneurs Sir Rufane Donkin erhielt, jedoch erst 1820. Im Donkin Reserve, einem Gedenkpark, steht noch heute eine Steinpyramide, die Donkin, ebenfalls in Erinnerung an seine Elizabeth, errichten ließ.

Heute zählt Port Elizabeth mehr als eine Million Bewohner und ist die viertgrößte Stadt Südafrikas. Zusammen mit den Vororten Uitenhage und Despatch bildet “P,E.”, wie die Stadt liebevoll von ihren Bewohnern genannt wird, den Verwaltungsdistrikt Nelson Mandela Bay mit ca. 1,5 Mio. Einwohnern. (Jan 2007)

Industrielle Schwerpunkte der Stadt sind der Hafen sowie die Automobilindustrie. Volkswagen und Audi haben beispielsweise ein großes Werk in Uitenhage. Doch auch für die Urlaubsgäste hat P.E. einiges zu bieten.

© South African Tourism
Durch die Lage am  Meer und auch Zahl der Sonnenstunden ist die Stadt und die umliegenden Orte natürlich ein beliebter Urlaubsort für Wassersportler. Insbesondere Surfer, Segler, Taucher und Angler finden hier gute Bedingungen. Auch viele Strände finden sich hier, wobei viele dabei eher felsig sind.

Eine weitere Attraktion ist das Bayworld Oceanarium, wo Delphine, Haie, Rochen und weitere Meeresbewohner erlebt werden können. Im dazugehörigen Snake House sind zudem viele in Afrika beheimatete Schlangen zu sehen.

Das älteste Gebäude der Stadt ist das 1799 erbaute steinerne Fort Frederick, daß nach dem Herzog von York benannt wurde. Erbaut wurde es von britischen Truppen, welche die Rebellen von Graaff-Reinet unterstützen sollten, indem sie eine mögliche Landung von französischen Soldaten verhinderten, was jedoch nicht notwendig wurde.

© South African Tourism
Sehenswert ist auch das No 7 Castle Hill Museum, das 1827 im viktorianischen Stil erbaute, ehemalige Pfarrhaus, in dem historische Möbel, Alltagsgegenstände und Puppen aus dem 19. Jahrhundert zu sehen sind.

Der 5 km lange Donkin Heritage Trail im “The Hill” genannten Zentrum Port Elizabeths verbindet 47 historische Sehenswürdigkeiten und es finden sich hier viele sehr schöne, große Villen. Vom Campanile-Turm im Hafen bieten sich wunderbare Ausblicke und auch die City Hall mit ihrem schönen Uhrturm, die 1973 zum Nationaldenkmal erklärt wurde, lohnt einen Besuch. Die City Hall liegt am Market Square, wo auch eine von der portugiesischen Regierung gestiftete Kopie des Diaz-Kreuzes aufgestellt wurde, das an die historische Ankunft von Bartholomeu Diaz im Jahre 1488 an dieser Stelle erinnern soll.

Eine von nur drei Denkmälern weltweit, die Pferden gewidmet sind, findet sich an der Ecke Russell und Cape Road. Das Horse Memorial, eine großartige Statue, wurde den im Südafrikanischen Krieg von 1899 - 1902 gefallenen Pferden gewidmet. Interessant ist auch das Van deer Kemps Kloof Memorial am Rand der Stadt. Hier liegt die erste Kirche der Stadt, die 1803 von Dr. Johannes Theodosius Van der Kemp, einem Missionar der London Missionary Society, erbaut wurde. Das Piet Retief Memorial, das auf seiner damaligen Farm in Summerstrand errichtet wurde, erinnert an den 100. Jahrestag des Großen Treks der Buren.

Interessante Museen sind das King George VI Art Museum and Gallery, daß seinen Namen in Erinnerung an den Besuch der Stadt durch den britischen Monarchen im Jahr 1947 erhielt. Zu den Exponaten gehören Stücke aus der britischen Kunst, internationale Druckwerke, südafrikanische und orientalische Kunst. Im St. Croix Motor Museum werden klassische Fahrzeuge ab 1901 gezeigt (Besichtigung nach Vereinbarung) und im Port Elizabeth Air Force Museum sind u.a. drei rekonstruierte Flugzeuge aus der Vorkriegszeit zu besichtigen. Auch das Jewish Pioneer’s Memorial Museum, untergebracht in einer ehemaligen Synagoge, und das Bayworld’s Main Museum lohnen einen Besuch.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm