Google
 


Sendinggestig Museum

Das Sendinggestig Museum, das die Geschichte der Missionsarbeit veranschaulicht, ist in der 1802 erbauten Missionskirche untergebracht, die das älteste unveränderte Gotteshaus Kapstadts ist.

Von außen in weiß und apricot gestrichen ist das Innere prunkvoll mit Yellowwood und Stinkwood und einer chinesischen Chippendale Kanzel geschmückt. Für den Fußboden wurde der letzte Schiefer, der auf Robben Island gebrochen wurde, genutzt.

Erbaut wurde die Kirche von der South African Missionary School und wurde früher als Ausbildungsstätte von Sklaven und Nicht-Christen genutzt.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm