Google
 


Sodwana Bay National Park

sodwana_bay_kzn_sat_2
Der Sodwana Bay National Park ist mit seinem schmalen Streifen baumbedeckter Sanddünen Teil des Greater St. Lucia Wetland Parks, einem Weltnaturerbe der UNESCO.

Die Korallenriffe im Sodwana-Tauchrevier, mehr als 4.000 Jahre alt, zählen mit den zahlreichen tropischen Fischen zu den schönsten der Welt und können ganzjährig betaucht werden. Exzellente Schnorchelreviere wie Sodwana Bay, Kingfischer Bay, Algae Reef, Adlams und Mabibi, teils nur mit Allradfahrzeugen über den Strand zu erreichen, sind ebenfalls hier zu finden.

Durch das warme Wasser des Indischen Ozeans ist hier mit über 1.200 verschiedenen Arten eine unglaubliche Vielfalt Zuhause. Dazu gehören u.a. Delphine, Wale, Haifische, Schildkröten aber auch Barracudas, Kingfische, Alsen, Marlins und Mantas. Sogar 3 Quastenflosser, die seit langem als ausgestorben galten, wurden vor kurzem hier in einer Tiefe von 115 m entdeckt!

Auch für Hochseeangler gilt Sodwana als Paradies und im Sommer kommen die Schildkröten zur Eiablage an die Strände.

Als Unterkunft stehen den  Besuchern Campingplätze sowie rustikale Chalets zur Verfügung. Eine Malaria-Prophylaxe wird empfohlen.

Am Strand von Sodwana Bay ist das Mitführen und der Konsum von Alkohol verboten. Die Polizei führt diesbezüglich immer wieder Routinekontrollen im Camp sowie von Fahrzeugen, die von außerhalb des Parks in die Strandregionen fahren, durch.
 

Alle Angaben auf dieser Seite sind nach bestem Wissen zusammengestellt.
Es kann jedoch keine Garantie übernommen werden, daß sie immer und zu jeder Zeit aktuell sind. Jegliche Haftung wird daher ausgeschlossen.

Impressum

Sie möchten auf dieser Seite werben?   You would like to advertise on this page?


TV Spielfilm